Seite zu Favoriten hinzufügen / Link zu ihrer Webseite einrichten 

Nordhorn

Top-News



Nordhorn, Stadt
Fläche: 149,67 km²
Einwohner: 52.479
PLZ: 48529

Mitteldeutsche Zeitung: Tödlicher ICE-Unfall von Bülzig/ Opfer-Anwalt verklagt die Deutsche Bahn

Halle (ots) - Halle. Zwei Jahre nach dem tödlichen ICE-Unfall von Bülzig (Landkreis Wittenberg), bei dem zwei Techniker von einem Zug erfasst worden sind, hat ein Anwalt der Hinterbliebenen die Deutsche Bahn auf Schmerzensgeld verklagt. Das berichtet die in Halle ...
10.12.2018 04:06 Uhr Mitteldeutsche Zeitung Weiterlesen...

 

NOZ: Wirtschaftsminister Altmaier: Ziemiak hat eine Chance verdient

Osnabrück (ots) - Wirtschaftsminister Altmaier: Ziemiak hat eine Chance verdient

Minister verteidigt CDU-Generalsekretär gegen Kritik - "Es wird keine Spaltung der Union geben"

Osnabrück. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat den neuen Generalsekretär seiner Partei, Paul Ziemiak, gegen Kritik in Schutz genommen. ...
10.12.2018 03:06 Uhr Neue Osnabrücker Zeitung Weiterlesen...

 

neues deutschland: Entwicklungsexperte Theo Rauch: Migration für alle akzeptabel regeln

Berlin (ots) - Der Entwicklungsexperte Theo Rauch begrüßt grundsätzlich den UN-Migrationspakt, der auf der UN-Konferenz am 10. und 11. Dezember in Marrakesch verabschiedet werden soll: "Internationale Migration muss für alle akzeptabel geregelt werden: für die Migranten, für die Herkunftsländer ...
10.12.2018 03:06 Uhr neues deutschland Weiterlesen...

 

neues deutschland: Menschenrechtsanwalt: Soziale Sicherheit wirkt Rechtspopulismus entgegen

Berlin (ots) - Der Menschenrechtsanwalt Eberhard Schultz hat die Große Koalition für die soziale Ungleichheit mitverantwortlich gemacht. "Wir erleben gegenwärtig eine unglaubliche Zunahme von Armut, prekären Arbeitsverhältnissen, Obdachlosigkeit auf der einen und unvorstellbaren Reichtum auf der anderen Seite. Daran ist in ...
10.12.2018 03:06 Uhr neues deutschland Weiterlesen...

 

NOZ: "Schreiben nach Gehör": Ministerpräsident Weil für Rückkehr zur alten Lehrmethode

Osnabrück (ots) - "Schreiben nach Gehör": Ministerpräsident Weil für Rückkehr zur alten Lehrmethode

Elternvertreter: Fehler schleifen sich ein - Montag Thema im Landtag

Osnabrück. Vor einer aktuellen Stunde zum Thema Bildung am Montag (10.12.) im niedersächsischen Landtag hat sich der Ministerpräsident für ...
10.12.2018 03:06 Uhr Neue Osnabrücker Zeitung Weiterlesen...

 

NOZ: "Brot für die Welt" bezeichnet weltweite steigende Waffenverkäufe als "skandalös"

Osnabrück (ots) - "Brot für die Welt" bezeichnet weltweite steigende Waffenverkäufe als "skandalös"

Präsidentin Füllkrug-Weitzel: "Deutsche Rüstungsexportkontrolle ist zu schwach" - Grüner Nouripour: Beunruhigend für internationale Ordnung

Osnabrück. Nach Ansicht der Hilfsorganisation "Brot für die Welt" konterkarieren die steigenden Rüstungsausgaben die ...
10.12.2018 03:06 Uhr Neue Osnabrücker Zeitung Weiterlesen...

 

LPI-GTH: Betrunken am Steuer

Gotha (ots) - Am Sonntagmorgen wurde in der Bürgeraue gegen 02:55 Uhr ein Pkw Skoda einer Verkehrskontrolle unterzogen. Beim 30jährigen Fahrer wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein Vortest ergab 1,67 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Es ...
10.12.2018 03:00 Uhr Landespolizeiinspektion Gotha Weiterlesen...

 

Rheinische Post: IW-Umfrage: Nur sechs Prozent der deutschen Firmen spüren schon den Brexit

Düsseldorf (ots) - Nur eines von 15 deutschen Unternehmen spürt bisher negative Auswirkungen für Beschäftigung und Produktion durch den näher rückenden britischen EU-Austritt. Selbst bei den Firmen, die auf die britischen Inseln exportieren, nennen bisher nur knapp 29 Prozent verringerte Ausfuhren. ...
10.12.2018 03:00 Uhr Rheinische Post Weiterlesen...

 

Rheinische Post: Bouffier: "Es gibt keinen Grund, sich in die Schmollecke zu stellen"

Düsseldorf (ots) - Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hat die CDU zu Disziplin und Zusammenhalt aufgerufen. Zur Flügel-Debatte um die Vorsitzenden-Wahl sagte Bouffier: "Nun haben wir entschieden. Jetzt erwarte ich von der Partei, dass sich alle hinter die Entscheidung stellen." ...
10.12.2018 03:00 Uhr Rheinische Post Weiterlesen...

 

Rheinische Post: CDU erwägt Gehalt für Parteivorsitzende Kramp-Karrenbauer

Düsseldorf (ots) - Die CDU erwägt ein eigenes Gehalt für ihre neue Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer angelehnt an die Bezüge eines Bundestagsabgeordneten. Dies erfuhr die Düsseldorfer "Rheinische Post" (Montag) aus Parteikreisen. Eigentlich ist der CDU-Vorsitz ein Ehrenamt. Kramp-Karrenbauer habe sich ...
10.12.2018 03:00 Uhr Rheinische Post Weiterlesen...